Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.01.2003, 18:25   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Wasserstoffionen und Hydroxidionen reagieren 1:1 miteinander, also ausrechnen wieviel Mol in 1000 m3 enthalten sind.

c = n/V

Dann mit der molaren Masse von NaOH die Masse ausrechnen.

m = n * M

Tja, was könnte man noch nehmen? Kaliumhydroxid, Calciumhydroxid... Wobei Calciumhydroxid Sinn machen würde, weil es die billigste Base ist.

Oh, zu spät...
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige