Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.01.2003, 21:50   #5   Druckbare Version zeigen
Pauni Männlich
Mitglied
Beiträge: 493
ehrlich gesagt: mit reinem Auswendiglernen ohne Verstehen (obwohl bes. im 1. Semester das Auswendiglernen zeitweise nötig ist, da man nicht alles a priori verstehen kann) wirst du im Studium das 3. Semester nicht erreichen. Eine Fähigkeit eines Chemikers soll es sein, Sachverhalte zu erkennen, verstehen und auf neu auftretende Probleme anwenden zu können. Und das geht nur mit Verständnis für die Materie. Es ist dann aber doppelt schön, wenn sich langsam Bezüge herstellen lassen und man Sachverhalte selbständig deduzieren kann.
__________________
Pauni
Pauni ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige