Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.01.2003, 20:11   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
vielen dank für eure schnellen antworten!
könnte das salz nicht selbst zu nem kurzen führen?
wenns so ist, wäre es dann möglich den heizpilz auszuspülen und natürlich gründlich zu trocknen?
soweit ich weiss besteht er ja nur aus drähten und stoff, keine empfindliche hightech, die vom wasser zerstört wird.

mfg,
jan
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige