Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.01.2003, 19:20   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Also ich hab nen Gasbrenner, ein paar Rund- und Stehkolben, Erlenmeyerkolben, Abdampfschalen, einen Kühler, ein Laborthermometer und jede Menge Reagenzgläser. Damit kann man schon (für 10-klässler Verhältnisse) recht viel machen.

An Chemikalien die gängigen anorg. Säuren, Metalle und Salze, ein bissche organisches, aber nicht viel.

Zum Anfangen reicht eigentlich ein einfacher Chemiekasten, von Kosmos zum Beispiel.

Erfahrung: Mit der Zeit bekommt man eine Menge zusammen.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige