Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.01.2003, 01:39   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Spritsparen durch Magneten

Hi als ich ma wieder nicht pennen konnte, zappte ich so durch und laddete beim RTL-Shopping-Sender,

Also da verkaufen die Magneten die man an die Benzinleitung tut, und dann sollen die Moleküle "geordneter im Kolben verbrennen" (Zitat des vorstellers), und sie geben an das man damit bis zu 10% Sprit spart und bis zu 40%weniger Schadstoffausstoß hat...

Also was haltet ihr davon


PS: bei dem "Kalkteil" sah das ja noch gut aus, aber das sind 2simple dauermagneten die man mit kabelbindern darum tüdelt
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige