Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.12.2002, 17:04   #2   Druckbare Version zeigen
kleinerChemiker Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
Seit wann bekommt man als Jugendlicher in einer Apotheke konz. SChwefelsäure verkauft? War das schon immer so in Deutschland und ist das nur bei uns anders oder ...?


Der Preisunterschied liegt glaub ich in der Herstellung begründet! Für HCl-Produktion braucht man nicht viel, PVC-Verbrennung wird glaub ich auch ausgenutzt die anfallende HCl zu verkaufen! Wies gezielt für die HCl-Produktion gemacht wird, weiß ich nicht!
Aufjedenfall ist auch die Reinigung leichter (HCL ist gasförmig) und man benötigt keine Katalysatoren!


Bei der SChwefelsäure-Produktion allerdings benötigt man Katalysatoren V2O5 + K2O, wenn ich mich nicht ganz täusche!


Gruß, Peter!
kleinerChemiker ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige