Anzeige


Thema: Pse
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.12.2002, 17:30   #12   Druckbare Version zeigen
Conan Männlich
Mitglied
Beiträge: 700
Servus,

noch mal zurück zu der aller ersten Frage:
"Welche Elektronenzahl herrscht bei den Atomen der Nebengruppenelemente auf dem energiereichsten Hauptniveau vor?"

Ich hab mich da heute mal mit nem Chemiker unterhalten, und wir kamen zu einer Übereinkunft, daß man da gar nicht so pauschal "2" sagen kann. Denn das s Orbital würde zwar anfangs noch energiereicher sein, aber die d-Orbitale würden dann auch zunehmen, bzw, deren Umfang und zum Teil das s-Orbital überragen.

Und bei den Elementen der Nebengruppe der 6. und 7. Periode, sprich, wo dann noch die f-Orbitale zum Teil ins Gewicht fallen, könnte man dann überhaupt nicht mehr so einfach sagen, daß 2 die Elektronenzahl ist.

Und da daß sich doch irgendwie plausiebel angehört hat, dachte ich, ich frag einfach noch mal hier etwas genauer nach, ob meine Annahme richtig ist.
__________________
Bis denn,
Conan

---------------

"Scheitern ist nicht so schlimm - schlimm ist, nichts versucht zu haben."
(Heinz Eggert)

"Wer fertig ist, dem ist nichts recht zu machen, ein Werdender wird immer dankbar sein."
(Goethe)
Conan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige