Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.01.2001, 20:16   #18   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Beitrag

Tja also wird es wohl doch nix mit der schönen alten Technik. Schade aber was nützt's zu jammern.

Um nochmal auf einige Fragen einzugehen: Die Entsorgung von Schadstoffen wie Hg mag ja in Deutschland noch einigermaßen klappen - im Ausland sieht das u.U. schon anders aus. Es ist einfach nicht machbar heutzutage ein Produkt anzubieten, daß eine derartige potentielle Umweltgefahr darstellt.

Die Diskussion hier im Forum hat aber auch ein positives Ergebnis: Ich muß mir jetzt nicht mehr den Kopf zerbrechen, ob es vielleicht doch ein "Quecksilbersurrogat" gibt.

THNX an alle, die sich hier redlich abgemüht haben mir zu helfen!

PS: Falls doch noch jemand das Ei des Kolumbus findet, dann solle er sich nicht zurückhalten dies kundzutun.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige