Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.11.2002, 20:23   #3   Druckbare Version zeigen
sebastian.ba Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 358
Die Reaktionsgleichungen lauten:

2 HCl + Mg --> MgCl2 + H2

2 CH3COOH + Mg --> (CH3COO)2Mg + H2

Aber ich habe ja jeweils immer H2 !?, dann müsste ja die gleiche Menge Gas entstehen, oder ? Also ich meine es wird dieselbe Menge HCl wie CH3COOH verwendet !
Und wie rechne ich jetzt von der Molmasse in ml ?

Gruß Sebastian
sebastian.ba ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige