Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.11.2002, 13:41   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
danke für die neuesten infos,

habe den Vorschlag von Franz mit dem Haber/Weiss mechanismus verglichen und denke, dass es didaktisch i.O. ist, wenn ich für die Schüler den Mechanismus auf den Vorschlag von Franz reduziere.

Ich denke die orange-rote Färbung der Reaktion ist eine Mischfarbe von Eisen-II und Eisen-III, denn sie ist aufjeden Fall zu sehen.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige