Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.11.2002, 00:10   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
danke für die Info.
ist es aber nicht so, dass die Chlorid ionen, ähnlich den iodid-ionen (katalyse mit Kalium-iodid lsg.) ein zwischenprodukt (hypoiodid bzw. hier hypochlorid) bilden? in den lehrbüchern sind zumindest bei reaktion mit kaliumiodid die iodid ionen als katalysator angegeben.
wenn es die metall-ionen sind, dienen sie dann als elektronenmittler (was auch die Farbveränderungen erklären würde)?
hat jemand einen ungefähren mechanismus in petto?

danke pierre
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige