Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.11.2002, 23:07   #9   Druckbare Version zeigen
wolferl  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 355
wenn ich von einer reinen Ethanol-Wasserlsg ausgehe hast du recht.
WEnn ich aber von einer natürlichen probe, wie bier, wein oder ausgehe, hab ich sicher eine andere Dichte.


Bei uns lag der fehler, im Unterschied der Dichte bei 0,06%.
__________________
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!
wolferl ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige