Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.11.2002, 00:06   #21   Druckbare Version zeigen
Conan Männlich
Mitglied
Beiträge: 700
Grinsen Servus

Vielleicht liegen ja nicht alle Aminogruppen im protonierten Zustand, bei dem pH-Wert vor. Dann hätten wir ein gutes Nukleophil das angreifen könnte. Wenn am Farbstoff noch ne OH-Gruppe hängt, die bei dem pH als OH2+ vorliegt hätten ma nämlich auch noch ne gute Abgangsgruppe. Und wenn der Zufall es will und die beiden sich treffen, dann hätten wir sogar vielleicht ne Substitution. Und das Peptid hängt am Farbstoff. Aber ich schätze, der Umsatz sollte nicht besonders berauschend dabei sein, vielleicht 50-60%

Aber vielleicht solltest du auch mit ein paar mehr Infos rüberkommen. Denn so wird das höchstens ein heilloses Gerate.
__________________
Bis denn,
Conan

---------------

"Scheitern ist nicht so schlimm - schlimm ist, nichts versucht zu haben."
(Heinz Eggert)

"Wer fertig ist, dem ist nichts recht zu machen, ein Werdender wird immer dankbar sein."
(Goethe)
Conan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige