Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.11.2002, 12:45   #2   Druckbare Version zeigen
Winas Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.556
Hallo!
Also ich werde das dann mal versuchen zu erklären:
Ich denke du sollst einfach ausrechnen wieviel Mol Sn (Zinn) und O in der Verbindung enthalten sind und das dann prozentual angeben

SnO2

Stoffmenge n(Sn) = 1 mol
n(O) = 2 mol


Massen m = M * n
m(Sn) = 118,71 g/mol * 1mol = 118,71 g
m(O ) = 15,999 g/mol * 2mol = 31,998 g

m (SnO2 )= m(Sn) + m(O) = 150,701 g

118,71 g / 150,701g => Massenanteil in der Verbindung (Sn)
= 0,7877187

das wären dann 78,77 % Sn und folglich 21,23% O

Weiß nicht ob das richtig ist aber ist stelle mir das unter der Aufgabenstellung vor; Falls du genau weist das das falsch ist dann ....hm......

mfg
Winas
Winas ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige