Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.10.2002, 22:26   #2   Druckbare Version zeigen
Chemlabo Männlich
Mitglied
Beiträge: 11
Hallo
ganz einfach. Wie schon beschrieben steht hier 0,1
mol/L d.H. 1 mol HSO4 entspricht ca. 98 g, aber vorsicht man geht hierbei bei Schwefelsäure von
1 Protoniger Säure aus. Schwefelsäure hat zwei Protonen deshalb 1/2 mol Schwefelsäure also 49g H2SO4/L und das alles durch zehn teilen und du hast deine Menge Schwefelsäure die du brauchst. Wenn man von 98% ausgeht.

Und nicht vergessen erst das Wasser dann die Säure, sinst geschieht das Ungeheure ( beim lösen von Schwefelsäure in Wasser wird es ziemlich warm, am besten du kühlst dein Becherglas im Eisbad auf den Magnetrührer.).

Ich hoffe das ist soweit richtig lang ist`s her.
Chemlabo ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige