Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.10.2002, 17:00   #3   Druckbare Version zeigen
01Detlef Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2.411
Danke,

heißt das, dass bei einem nicht so hohen EN-Wert die Verbindung nicht so stark ist und dadurch auch nicht so viel Energie aus der Umgebung(Wasser) entzogen werden muss? Was heißt das für die Hydratation, wenn die Gitterenergie nicht sehr hoch ist?

Unser Lehrer hatte da was an die Tafel geschrieben, kann von euch damit jemand etwas anfangen?

A(positiv)B(negativ) -----> A(positiv,aq) B(negativ,aq)

A(partial positiv)- B(partial negativ)-----> (A-B)aq

Das ist schlecht dargestellt, aber ich kann es nicht besser. In den Klammern stehen Hoch(zahlen)zeichen. aq zeigt die wässrige Lösung.

Das obere soll ein Ionengitter darstellen, bei dem der EN-Wert deutlich ist und das untere soll glaube ich einen Grenzwert darstellen?

Danke Detlef
01Detlef ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige