Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.10.2002, 12:26   #17   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Mein Problem ist folgendes :

Wenn ich 10 Wasserstoffatome um 1°C erwärme brauche ich die gleiche Energe wie um z.B. 10 Sauerstoffatome um 1° C zu erwärmen obwohl der Sauerstoff ja deutlich schwerer ist

Warum spielt die Masse bei der Temperaturerhöhung keine Rolle sondern die Anzahl der Teilchen?

Ich brauche ja auch mehr Energie um einen 20t-LKW von 80 auf 100 km/h zu beschleunigen als nen Smart von 80 auf 100 km/h !
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige