Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.10.2002, 19:22   #4   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Wieso nutzt du nicht einfach stur die bekannten Formeln, Nasty?
c = n/V und M = m/n
c und V sind gegeben, M kannst du nachgucken, m ist gesucht und n kann, da es in beiden Gleichungen vorkommt, eliminiert werden. Also: m = M·c·V...
buba ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige