Anzeige


Thema: Kalorimetrie
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.10.2002, 01:28   #1   Druckbare Version zeigen
seltsam  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 130
Kalorimetrie

Wenn ich eine Einwaage von 496,4g 0,15M+ HCL habe, zu denen ich im Kalorimeter 10ml 7,5M NaOH gebe, was zu einer Temperaturerhöhung von 22,86°C auf 24,47°C führt, wie berechne ich dann die spezifische Wärmekapazität des Kalorimeters? (wenn die Reaktionsenthalpie von HCL+NaOH zu NaCl + H2O bekannt ist)
Ich hab's in der Literatur immer nur anders herum gefunden. Der Wert auf den ich durch umstellen der gegebenen Formeln kam war falsch sagt mein Laborleiter. Leider wollte er mir nicht sagen, was ich falsch gemacht habe. Er murmelte irgendwas von Stoffmengen n der Ausgangsstoffe, die dann irgendwie auf n des Wasser herauskommen müssen. Vielleicht hat jemand eine Idee für den Rechenweg?
Gruß,
__________________
Dr. seltsam
seltsam ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige