Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.10.2002, 14:17   #20   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Zitat:
das das H2o im nenner fehlt muss bei allen Ks berechnungen so sein !...würde es nicht fehlen käme man nicht auf 55,4 mol/l sondern auf einen Ks=0
mist... Ks=1 hätte es heissen müssen

Zitat:
Originalnachricht erstellt von an4conda
H+ + H2O -> H3O+

[H2O]= konst

Ks = [H3O+] / [H+] = 1, pKs=0


so scheinen die leute wohl auf den wert gekommen zu sein, nur sehe ich wenig sinn den wert anzugeben
an den wert kamen die weil die das c(H2O) aus dem nenner nicht zum K multipliziert haben so wie man es bei der berechnung der anderen ks werte gewöhnlich tut.

dann steht da Ks = c[H3O+]*c(H2O) / c[H3O+]*c(H2O) = 1, pKs=0
ist meiner meinung nach aber falsch weil die Ks werte gewöhnlich immer das c(H2O) aus dem nenner enthalten.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige