Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.10.2002, 01:42   #43   Druckbare Version zeigen
laborchemikus Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 93
Nun ich hab da bisher recht schlechte Erfahrungen gemacht. Hydroxiethylcellulose welche ja nun nicht so teuer ist wollte ich mal "schnorren" da wiegelte man beim Hersteller ab. Bei Tuben (Alu) für erste Verpackungstests bekam ich mal eine geschickt. Die war aber durch die Post geplättet und die entsprechende Tubenverschließzange sollte ich anhand eines nicht entzifferbaren Fax bewerten.

Bin wohl nicht sehr geschickt bei sowas.
__________________
Rechtschreibung war noch nie mein Ding. Egal ob alt oder neu.
laborchemikus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige