Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.09.2002, 10:31   #3   Druckbare Version zeigen
minutemen Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.865
... entladen wird der kondensator dann über eine xenonblitzlampe. über die verblitze ladungsmenge lässt sich wiederum die freigesetzte lichtmenge regeln. ausserdem ist das spektrum eines solchen xenonblitzlichts dem des tageslichts ähnlich, so dass es kaum zu farbverfälschungen (so man einen tageslichtfilm in der knipse hat - hat man ja zu 99.9%. wer kauft schon kunstlichtfilme?) kommt.
__________________
"Alles Denken ist Zurechtmachen." Christian Morgenstern

immer gern genommen: Google, Wikipedia, MetaGer, Suchfunktion des Forums
Regeln und Etikette im Chemieonline-Forum, RFC1855, RTFM?

Geändert von minutemen (16.09.2002 um 10:43 Uhr)
minutemen ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige