Anzeige


Thema: Hydrathülle
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.09.2002, 20:07   #25   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Zitat:
Originalnachricht erstellt von minutemen
willst du sie haben? gerne - und auf die interpretation bin ich gespannt.
die eigentliche arbeit besteht doch in der bestimmung des MO Schemas für einen oktaedrischen [Na(H2O)6]+ und einen tetraedrischen [Na(H2O)4]+ Komplex.

Wenn man die Schematas einmal hat muss man doch nur noch die 12e- bzw. 8 e- auf die MO's verteilen und schauen wo der energiegewinn grösser ist.


Mir ist gerade eine verbindung eingefallen in dem ein stabiles [Na(H2O)6]+ Ion enthalten ist --> Borax
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige