Anzeige


Thema: Hydrathülle
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.09.2002, 08:52   #11   Druckbare Version zeigen
schlumpf  
Mitglied
Beiträge: 1.885
1. Mangels d-Elektronen wird es wohl reichlich witzlos, die Ligandenfeldtheorie auf Na und Cl anzuwenden ...

2. 'spektroskopische Untersuchungen' kann übrigens alles mögliche sein, von IR bis Röntgen ....

3. die 'Komplexierung' von Na in Ammoniak (natürlich wird sich NaCl in flüssigem Ammoniak lösen, warum auch nicht?) hat etwas mit der guten Solvatation des freien Elektrons zu tun, aber das ist eine ganz andere Geschichte.
schlumpf ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige