Anzeige


Thema: Hydrathülle
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.09.2002, 18:24   #3   Druckbare Version zeigen
upsidedown Männlich
Moderator
Beiträge: 7.640
Re: Re: Hydrathülle

Zitat:
Originalnachricht erstellt von Last of the Sane
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Langfingerli
Wieso bildet sich um das Na+aq eine Hydrathülle in Oktaederform und um das Cl-aq eine tetraedrische Hydrathülle?
Naja, ein Wassermolekül ist ja quasi gewinkelt und ja nach Anion oder Kation lagert es sich ja mit seiner positiven oder negativen Partialladung an. Am positiven Ende sind ja zwei H-Atome, deswegen halt.
Und was hat das mit der Koordination zu tun? Danach hat er gefragt...

Gruß,
UpsideDown
upsidedown ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige