Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.09.2002, 19:02   #5   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Nasty
Verschütten von 1 mol/l Brom
1 mol vielleicht? Oder doch ein Liter?

1 mol Brom = x cm3 Brom
bzw.
1 l Brom = x Gramm Brom = y mol Brom = z cm3 Brom

Das Bromvolumen geteilt durch die 200 m3 muss kleiner als 0,1 ml/m3 sein, damit der MAK-Wert nicht überschritten wird.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige