Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.09.2002, 10:01   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
M + Lx <-> [MLx]

M: Zentralteilchen
L: Liganden

Wenn Du auf dieses Gleichgewicht das MWG anwendest, erhälst Du die Komplexbildungskonstante, ihr Kehrwert ist die Komplexzerfallskonstante.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige