Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.08.2002, 16:13   #5   Druckbare Version zeigen
Wildcard  
Mitglied
Beiträge: 322
...sicher kannst du sie in der cacl2 -lösung aufbewahren.
wenn es nicht zu verwechslungen kommen soll, würde ich das gefäss zur aufbewahrung beschriften.

genau so gut kannst du sie auch trocken lagern, dann solltest du sie allerdings vor inbetriebnahme mehrere stunden wässern und wenn es dir nichts ausmacht eine sehr träge elektrode zu haben ginge auch die lagerung in wasser.
__________________
Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer.
Wildcard ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige