Anzeige


Thema: Arbeitsgruppe
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.08.2002, 15:08   #7   Druckbare Version zeigen
Ethan  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 173
Hallo,

hm habe das Problem, dass ich neben meiner Arbeit als Chemikant (Schicht) meine Weiterbildung zum Chemietechniker mache (Fernschule). Leider arbeite ich jedoch nicht in einem typischen Labor und werde folglich mit relativ wenig praktischen Übungen konfrontiert. Da bis jetzt die Erfahrung gemacht habe, durch Projekte mehr als überhaupt irgendwie möglich lernen zu können (vor allem auch dadurch dass man zwingender Maßen immer mit den einfachsten Mitteln auskommen muß) dachte ich mir wäre eine Arbeitsgemeinschaft eigentlich Ideal. Da ich hie und da mal die Vorlesungen der Uni Heidelberg gerne Besuche, hatte ich mich mal allgemein diesbezüglich erkundigt. Jedoch wies man mich gleich darauf hin, Probleme mit dem Versicherungsschutz dort zu bekommen im Falle eines Unfalls (Projektleiter können dann haftbar gemacht werden). Der Ort für eine Arbeitsgemeinschaft sollte schon in der nähe meines Wohnortes sich befinden Ludwigshafen/Mannheim, ist aber kein Muß.

Gruß Ethan
__________________
Schwächen zu haben und diese zu zeigen ist keine Schande. Sie schützen uns vor unserer eigenen Überheblichkeit und der Illusion Perfekt zu sein.
Ethan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige