Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.08.2002, 12:57   #2   Druckbare Version zeigen
schlumpf  
Mitglied
Beiträge: 1.885
hm, reichlich obskur, wenn schon nicht mal ein Paper dabei rausgesprungen ist, nur eine 'personal communication'.

Muss es diese website sein? Ich bin (als gelegentlicher Bioinformatik-Nutzer und eher -Laie) immer mit Swissprot ganz gut gefahren.

Und was für parameter meinst du? Mit den gaps?

Das Prinzip ist: jedes 'passen' oder 'ähnlich sein' von zwei Sequenzen gibt 'Bonuspunkte'. Wenn eine Lücke in eine der beiden Sequenzen eingeführt wird, gibt es 'Strafpunkte', umso mehr je länger die Lücke ist.

Mit den Algorithmen kenne ich mich nicht aus ....
schlumpf ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige