Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.08.2002, 18:30   #1   Druckbare Version zeigen
Redictor Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 139
Ultraschallbad mit Aceton?

laut einer versuchsvorschrift soll ich ein werkstück aus edelstahl mit aceton im ultraschallbad entfetten (soll anschließend gebeizt werden). der laborleiter meinte, dass ich damit das ganze labor in die luft sprengen würde. er schlug mir vor, dass ganze mit iPrOH durchzuführen. meine fragen: fliegt das aceton auch in die luft, wenn ich das ultraschallbad nicht heize oder wird dann das werkstück nicht entfettet? was würdet ihr mir raten. muss morgen mit dem versuch weitermachen, aber ich bin morgen auf mich alleine gestellt.
__________________
schütten, gucken, fritten
Redictor ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige