Anzeige


Thema: Diaphragma
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.08.2002, 22:00   #8   Druckbare Version zeigen
Tomboy Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.555
Wenn positiv geladene Teilchen aus einer Zelle weggehen und in die andere gehen, dann wird aus der einen Zelle genauso viel positive Ladung abgezogen wie in der anderen Zelle dazu kommen. Bei der Reaktion entsteht in der einen Zelle positive Ladung und in der anderen negative. Zum Ausgleich gehen positiv geladene Teilchen von der Zelle mit der positiven Ladung in die mit der negativen Ladung, womit diese neutral wird [(-) + (+) = 0], genauso wie auch die positiv geladene Zelle durch Abzug positiv geladener Ladung neutral wird [(+) - (+) = 0]. Es findet also Ladungsausgleich durch Wanderung positiver Ladungsträger statt.
Noch Fragen?
__________________
"Wer nichts als Chemie versteht, versteht auch die nicht recht." (Georg Christoph Lichtenberg)
Tomboy ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige