Anzeige


Thema: Diaphragma
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.08.2002, 13:58   #4   Druckbare Version zeigen
Tomboy Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.555
Zitat:
Originalnachricht erstellt von AV


Fliessgeschwindigkeit ? Also anlegen einer bestimmten Spannung um die geschwindigkeit der Ionen in der Lösung zu beinflussen ?
was meinst du mit abtreiben in andere Richtung
Erklär das bitte mal genauer.
Es ist Fließgeschwindigkeit in mechanischer Hinsicht gemeint. Auf der einen Seite wird "frische" NaCl-Lösung eingeleitet, auf der anderen Seite NaOH-Lösung abgeleitet. Und das eben mit einer bestimmten Geschwindigkeit.

Zitat:
Originalnachricht erstellt von AV
die membran müsste dann aber durchlässig für Na+ und für Cl- sein...ansonsten findet ja kein ladungsaustausch statt.
Nein, die Membran ist nur durchlässig für Kationen. In der Zelle wo Chlor gebildet wird entsteht ein positiver Ladungsüberschuss, in der anderen, wo Wasser hydrolysiert wird, ein negativer. Also wandern die Na-Kationen durch die Membran zum Ausgleich, die Anionen bleiben wo sie sind.
__________________
"Wer nichts als Chemie versteht, versteht auch die nicht recht." (Georg Christoph Lichtenberg)
Tomboy ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige