Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.08.2002, 14:22   #4   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
Zitat:
4) HF kann aufgrund der hohen EN des F H-brücken ausbilden...bei HCl sind diese h-brücken viel schwächer denn die EN von Cl ist kleiner.

Nicht zu verachten bei HF die Symmetrie der gebildetetn Moleküle über H-Brücken -> besondere Stabilität.


Zitat:
H2O siedet z.B höher als HF obwohl die EN differenz bei HF grösser ist. grund: H2O kann 2 H brücken pro molekül ausbilden währrend HF nur eine ausbildet.

Ergänzung zu H2O: Stichwort: Nahordnung -> Entropieerniedrigung -> hoher Sdp.


.


__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige