Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.08.2002, 17:22   #2   Druckbare Version zeigen
Derpel Männlich
Mitglied
Beiträge: 612
Ok, mal ganz banal:

Physik befasst sich mit den Zustandsänderungen von Stoffen. Z.b kennst du Wasser als Flüssigkeit, Feststoff und auch als Gas. Diese Aggregatszustände sind teil der Physik. Oder die Verformung von Metall, die Beschleunigung von Teilchen.

Die Chemie befasst sich mit den Stoffe an sich, z.B kann man Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff zerlegen. Oder andersherum aus diese Wassser herstellen.

Es gibt viele Überschneidungen, doch das ist so das Grobe.
Derpel ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige