Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.08.2002, 11:45   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Kannte ich leider schon...trotzdem danke !

Die ersten beiden reaktionen laufen bei der oxidationsschmelze ab...recht guter Nachweis für Mn.

MnO42- ist nur im alkalischen stabil...im sauren wird durch die höhere H+ Konzentration der Quotient des redoxpaares MnO42-/MnO2 in der nernstschen grösser so das die reduktion des MnO42- begünstigt ist.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige