Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.08.2002, 22:55   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Bei den Metallen bilden sich doch durch überlappung der AO Energiebänder aus...liegen die 5 energiebänder die durch überlappung der 5x 3d orbitale enstehen denn alle energetisch unterschiedlich in abhängigkeit von der besetzung ..halbbesetze bänder sollten höher liegen.

wenn ja dann macht ufgb's beitrag für mich sinn.


Wie ufgb bereits sagte findet der übergang des elektrons vom s band zum d band deswegen statt weil durch vollbesetzung des 5. 3d orbitales eine verschiebung des bandes in richtung kern stattfindet...dadurch liegt das 5. 3d band dann tiefer als das 4s band --> energiegewinn.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige