Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.08.2002, 12:55   #3   Druckbare Version zeigen
hippie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.283
Öle lösen sich in kaltem Alkohol kaum, das liegt weniger an der unterschiedlichen Dichte (Ethanol z.b. ist auch "leichter" als Wasser, schwimmt aber nicht oben auf, wenn man beide mischt!), sondern daran, dass Öle gänzlich unpolare Stoffe sind, während beim Ethanol eine polare Hydroxyl-Gruppe vorliegt und der unpolare Rest relativ kurz ist.

@Chemiker: In deinem Beitrag gibt es mindestens 4 Rechtschreib- und Zeichensetzungsfehler und einen Satzbaufehler.

Zitat:
Originalnachricht erstellt von Chemiker
Erstmal Willkommen im Forum

Ich denke nicht, dass es eine chemische Reaktion ist. Denn Öl ist bekannter maßen leichter als Wasser, schwimmt damit oben. Ich weiß nicht was für Öl du meinst, aber ich denke Kochöl und Spiritus habt ihr im Haus. Probiers doch aus .

Viel Spaß im Forum!

Mfg


+++Bitte um Korrektur meiner Rechtschreibung, sowie wenn etwas falsch ist+++
Ich hoffe, ich hab alle gefunden.
__________________
hippie
Erwin kann mit seinem Psi/kalkulieren wie noch nie/doch wird jeder leicht einsehn/Psi lässt sich nicht recht verstehn -- E. Hückel

Geändert von hippie (04.08.2002 um 13:05 Uhr)
hippie ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige