Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.07.2002, 14:11   #11   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Adam


Ne...einer Verkleinerung stimme ich nicht zu...
Die Verkleinerung der Energieabstände musst Du mir schon mir erklären

.


wenn s und p orbitale mit steigender kernladung stärker zum kern gezogen werden (Kontraktion) und d und f orbitale gleichzeitig expandieren können (Expansion) ist die Lücke zwischen den s,p und den d,f für mich grösser geworden.

Ich mache es mal zeichnerisch

1) (O)--s--p---d---f
2) (O)s-p-------------------d--------f


Bei 2) ist der Abstand eindeutig grösser.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige