Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.07.2007, 02:04   #33   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.540
AW: Heimlabor Rechtslage

Zitat:
Zitat von mlmt
Ich kenne auch Leute die sich zu Hause mit relativ einfachen, leicht erhältlichen Grundchemikalien vier Finger der rechten Hand weggesprengt haben...
Es ging mir auch her darum, klarzustellen, dass es Leute gibt, die (noch) nicht Zugang zu einem ausgestatteten Labor haben. Klar mag es sein, dass Du die Nase voll hast, wenn Du den Tag im Labor gestanden hast und meinetwegen an 'nem Trennungsgang gekocht hast, der nix geworden ist oder eine bestimmte Synthese nicht geklappt hat. Und wenn Du irgendwas hast, was Du unbedingt selbst ausprobieren willst, dann kannste das an der Uni erstmal auch nicht machen. Das ist nicht wertend gemeint, aber eigene Ideen kannst Du i.d.R. nicht einbringen.

Zitat:
Zitat von hw101
'Heimlabor' klingt für mich etwas 'hoch gesteckt'! Ob da einer nun Seife in einem alten Topf rührt oder dafür Laborglas verwendet ist doch einerlei.
Einige Glasteile und ein Heizpilz sind doch noch kein Labor - ich würde das eher Bastelecke oder Hobbykeller nennen.

Anders sieht die Sache aus, wenn da ein Abzug steht und z.B. ein Roti zu finden ist, Zentrifugen, Schüttler, Vakuumleitung im Haus u.a - ja dann...
Sorry, aber dann sind die Haelfte der Labore an unserer Uni auch keine Labore in Deinem Sinne. Ich denke da nur an die Raume fuer Grundpraktika in Allgemeiner Chemie, AC und PC, von denen fuer Biochemie- und Mikrobiologie gar nicht zu sprechen.
Da sollte einem doch das Problem mit der Definition auffallen:
Wenn ich mit einem Kosmos-Kasten Versuche mache, wuerde doch keiner von einem Labor sprechen. Was, wenn ich einen ordentlichen Glassatz kaufe und zu Hause unter Rueckfluss kochen, Ausschuetteln und Destillieren kann? Oder, wie eines unserer Mitglieder, eine HPLC zu Hause habe, mit der ich bestimmte Inhaltsstoffe von marinen Lebewesen untersuche?
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige