Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.07.2007, 21:53   #1   Druckbare Version zeigen
Mc Leaf Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 18
Schwarzpulverherstellung bei den Chinesen

Bekanntlich waren bereits die Chinesen mit der Herstellung von Schwarzpulver vertraut. Dass sie nicht mal annähernd die technischen Hilfsmittel der heutigen Chemiker hatten, dürfte ebenso klar sein.

Zur Herstellung von Schwarzpulver benötigt man Schwefel, Salpeter und Holzkohle - soweit so gut.

Meine Frage ist nun, auf welche Weise, mit welchen Mitteln und an welchen speziellen Orten sich Salpeter und Schwefel gewinnen lässt. Salpeter soll sich wohl irgendwie von gewissen Gesteinen abkratzen lassen - ist das korrekt...?
Bei Schwefel würde ich vermuten, dass es sich aus austretenden Gasen von Vulkannebenschächten gewinnen ließe...

(Ich arbeite z.Zt. hobbymäßig an der Weiterentwicklung eines Spiels mit, bei welchem man - Robinson Crusoe like - auf einer Insel stranded und mehr oder weniger ums Überleben kämpft. Schwefel/Salpeter müsste also in gediegener Form zu finden sein - was laut meinen Recherchen der Fall zu sein scheint - und mit einfachen Mitteln abbaubar sein.)

PS: Googeln brachte nix gescheites außer moderner Gewinnungsverfahren.
Mc Leaf ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige