Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.07.2002, 16:08   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
...könnte man sich so vorstellen..nehmen wir mal NaCl als Beispiel...bei KZ 6 sind 6 Fremdatome vorhanden die das Na+ oktaedrisch umgeben...die abstossung der Cl- untereinander ist hier noch gering...in diesem zustand wird die meiste coloumbenergie frei.

Wenn man sich jetzt die höhere Koordination 8 anschaut ist das Na+ von 8 Fremdatomen umgeben...diese stossen sich viel stärker untereinander ab als die 6 Fremdatome bei KZ:6...damit dennoch die Koordination 8 zustande kommt müssen sie sehr weit vom Na+ entfernt sein..dadurch erhält das Na+ Ion mehr Platz sich auszudehnen.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige