Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.07.2007, 13:43   #8   Druckbare Version zeigen
Maler Männlich
Mitglied
Beiträge: 121
AW: Rotweindestillation zu Demonstrationszwecken

Nur wenn man das bei einer Mikrodestille macht, bleibt am Ende nichts mehr übrig

Ich deute die Regelung auch so wie bm, dass mit 0,5 Litern das Volumen der kompletten Destille gemeint ist. Und da man ja die Destillationsblase nicht bis zum Rand auffüllen kann, kann man damit wohl vielleicht 100ml Rotwein destillieren. Man erhält also im Idealfall etwa 12 ml Destillat und soll da noch Vorlauf und Nachlauf abtrennen. Das reicht dann höchstens noch aus um sich die Lippen zu benetzen.
Maler ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige