Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.07.2007, 14:06   #5   Druckbare Version zeigen
pharmassist  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
AW: Aufgabe zur Osmometrischen Massenbestimmung

sicher dass ich 0,0025 und nicht 0,005 m³ einsetzen muss?

Vielen Dank, mit der Formel funztz einwandfrei
pharmassist ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige