Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.07.2007, 11:17   #21   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: Kritik an Rosentods Entscheidung einen Beitrag zu löschen

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Wer soll das glauben ?
Jeder. Oder nennen Sie mich einen Lügner? Ich bemühe mich stets meine Entscheidungen als Moderator frei von Emotionen zu halten. Bin ich dazu nicht in der Lage, überlasse ich es anderen Moderatoren zu handeln.

Zitat:
Im Übrigen ist es für mich unübersehbar, dass hier Jugendlichen und "Neulingen" eine Sonderbehandlung insofern zuteil wird, als ihnen ein höheres Maß an Nachsicht widerfährt als älteren Mitgliedern.
Dies ist insofern nicht wahr, als dass >95% der Nutzer, gegen die ernsthafte Sanktionen verhängt wurden, "Neulinge" waren. Natürlich nimmt man Rücksicht darauf, wenn jemand wenig Lebens- und Forumserfahrung hat. Dies ändert jedoch nichts an der Durchsetzung der Regularien, sonder solchen Nutzern wird schlicht mehr und deutlicher erklärt.

Zitat:
Wenn ich Rosentod richtig verstanden habe, wurde der Beitrag von hw101 irreversibel gelöscht.
Der Beitrag wurde reversibel gelöscht. Ich kann nicht ausschließen, dass normale Nutzer etwas anderes sehen als ich. Ich habe diesbezuglich rein aus der Erinnerung an die Zeit vor meinem (i.d.R. ziemlich undankbaren) "Moderatordasein" geschrieben. Irreversibel löschen wir nur in Ausnahmefällen.
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)

Geändert von Rosentod (22.07.2007 um 11:26 Uhr)
Rosentod ist offline  
 


Anzeige