Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.07.2007, 16:49   #2   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Fehlerberechnung

Hallo,

setze mal die Wertein die Formel ein, die du hast, dann erhältst du den mittleren Fehler deiner Bestimmung.
Dieser Fehler soll halbiert werden, die Anzahl der Bestimmungen die dazu benötigt werden lässt sich mit der Formel berechnen. Gesucht ist dann die Differenz zwischen der jetzt berechneten Zahl und der schon durchgeführten Zahl an Analysen.

Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige