Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.07.2007, 17:14   #1   Druckbare Version zeigen
Cafe5 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Ethanol aus Ethansäure herstellen

Huhu!

Da mir heute die große chemische Ähnlichkeit zwischen Essigsäure und Trinkalkohol bekannt gemacht worden ist, stellt sich natürlich fragen, wie eine theoretische und praktische Herstellung von Ethanol mit Essigsäure als Ausgangsstoff funktioniert.

So wie ich das verstanden habe, braucht man dafür ein Oxidationsmittel als Reaktionspartner, um die OH-Gruppe abzuspalten. Ich vermute mal, dazu eignet sich Wasserstoff ganz gut?


Da ich das in nem Versuch parktisch mal ausprobieren möchte, sind folgende Fragen für mich noch interessant:

Muss man dafür konzentrierte Essigsäure verwenden oder reicht auch eine handelsübliche Essigessenz (25% Säuregehalt)? Wenn nein, lässt sich die Essigessenz dann durch destillation konzentrieren?

Was eignet sich außer Wasserstoff als Oxidationsmittel? Eventuell Kalium?


Und zum Schluss: Wie kann ich überprüfen, ob der Versuch "geglückt" ist, also wirklich Alkohol entstanden ist? (Trinken erscheint mir etwas suboptimal^^)


lg


Cafe5
Cafe5 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige