Anzeige


Thema: Elektrolyse
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.07.2007, 23:04   #20   Druckbare Version zeigen
Correct Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 19
AW: WICHTIG !

Zitat:
Zitat von sonne_07 Beitrag anzeigen
Bei Wechselstrom würde an den Elektroden der Stoff nicht elektrolysiert, da dann die Ionen nur hin und her zucken würden, die Elektroden jedoch nie erreicht würden. Beim Gleichstrom bewegen sich jedoch die geladenen Ionen auf die Elektroden zu, positive zum --Pol, negative zum +-Pol.

zu 2) Ist es sinnvoll, bei der Metallherstellung weitere Metalle drin zu haben, die nur Verunreinigungen darstellen. Ein relativ reines Aluminium erhält man durch Nutzung der Kohleelektroden, da das entstehende CO und CO2 gasförmig entweicht.

zu 3) Bei den Batterien entstehen kleine Kristalle, die die Membran zerstören. Dadurch käme es zu einem Kurzschluss.

bei dir bedanke ich mich aber sehr ^^ denn du hast auf meine Fragen reagiert, anstatt zu sagen, dass ich in Google suchen soll.. VIELEN DANK

Gruß
Correct ist offline  
 


Anzeige