Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.07.2007, 17:41   #2   Druckbare Version zeigen
ohneDurchblick weiblich 
Mitglied
Beiträge: 57
AW: Unregelmäßigkeit bei "pi"-Bindungsenergie

Hallo,

das hat etwas mit der Größe der Atome und daraus resultierend mit dem Abstand der Orbitale zu tun. In gleicher Reihenfolge wie die Bindungsenergien zunehmen, nehmen die Atomradien ab. Daraus folgt, dass auch die Orbitale, die die Bindung bilden, näher aneinanderrücken.

O 121 ppm
C 135 ppm
ohneDurchblick ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige