Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.07.2007, 16:48   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: SiCl4 - Gefäße reinigen

Habe eben vergessen zu erwähnen, dass du auch unter rigorosem Feuchtigkeitsausschluss arbeiten musst (also bitte furztrocken, die Apparatur !). Ein bisschen H2O und deine Si-Halogenide hydrolysieren zu SiO2....

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige